Anmeldung zur Jagdscheinausbildung

Bitte fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine Informationsmappe bei uns an.
Sollten Sie sich für einen Kurs entschieden haben, finden Sie in der Informationsmappe ein Anmeldeformular, das Sie auch als Download von unserer Internetseite abrufen können.

Icon zur PDF-DateiAnmeldeformular (PDF-Datei Größe: 190 kB)
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung Ihrer Buchung, soweit der jeweilige Kurs noch nicht ausgebucht ist.
Zusätzlich bekommen Sie innerhalb der nächsten Tage ein Päckchen mit Vorbereitungsmaterial auf den Lehrgang. Das Päckchen enthält einen Fragen- und Antwortkatalog, ein Lehrbuch, eine Anleitung zur Vorbereitung, Anmeldebestätigung und Anfahrtsbeschreibung.
Wir benötigen bis 14 Tage vor Kursbeginn zu Ihrer Anmeldung 2 Passbilder, ein Führungszeugnis (Belegart N, das kleine Führungszeugnis) sowie einen tabellarischen Lebenslauf, mit kurzer Begründung, warum Sie Jäger werden möchten. 

Die Lehrgangsgebühr ist bis zwei Wochen vor Beginn des Lehrgangs fällig. Andere Vereinbarungen sind möglich. Nach erfolgter Zahlung der Lehrgangsgebühr kann die Reservierung als verbindlich angesehen werden.  
Die Prüfungsgebühr ist in der Lehrgangsgebühr nicht enthalten. Sie beträgt 280 €. Der Betrag wird während des Kurses eingesammelt und bei Prüfungsbeginn der Behörde übergeben.

Sollte ein Teilnehmer - wider Erwarten - die Jägerprüfung an unserer Jagdschule nicht bestehen, so erhält er alle bis dahin gezahlten Lehrgangsgebühren erstattet oder kann nochmals kostenlos an Lehrgängen oder Lehrgangsteilen und zur Prüfung antreten.

Schulungsraum 1

Zusammenfassung:

1. Falls gewünscht, Informationsmappe anfordern
2. Ausgefülltes Anmeldeformular übermitteln oder online buchen
3. Anmeldebestätigung abwarten
4. Lehrgangsgebühr überweisen oder zum Kursbeginn mitbringen
5. Das Vorbereitungsmaterial wird Ihnen umgehend zugeschickt

Es werden für die Anmeldung an unserer Jagdschule benötigt:
• zwei Passbilder (brauchen nicht biometrisch zu sein)
• kleines Führungszeugnis (Belegart N, nicht älter als 6 Monate)
• Lebenslauf mit kurzer Begründung, warum Sie Jäger werden möchten.